Maria Theresia

Geboren am 13 Mai 1717

Gestorben am 29 November 1780

Maria Theresia war Kaiserin von Österreich.

Sie hatte 16 Kinder. Marie-Antoinette die französische Königin war ihre Tochter.

1744 führte die Schulpflicht ein.

Im 18. Jahrhundert hat sie das Schloss Schönbrunn errichtet.

Maria Theresia war eine große Kaiserin.

In Wien gibt es einen Maria- Theresien- Platz. Er liegt zwischen dem kunsthistorischen und dem naturhistorischen Museum im ersten Bezirk. In der Mitte dieses Platzes steht eine große Statue von Maria Theresia.

Robert Pilny

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial